Woche 5, Tag 5 – Intervalle am See

Alter…, eine Woche Frühdienst liegt hinter mir – die erste Frühdienstwoche seit bestimmt 1,5 Jahren. Frühdienst heisst um 03:00 Uhr aufstehen und 04:00 Uhr Dienstbeginn und sofort 100%, kein Slowmotion-Start…

Also lag ich da gestern nachmittag mein halbes Stündchen auf der Couch – fast am Ende dieser Woche und fühlte mich ziemlich geschlachtet. Mache so die Augen auf, starre in den grauen Himmel und denke daran, dass auf dem Plan noch zwei kleine INTERVALLE stehen…

Ich weiss garnicht mehr, was genau ich mir vorstellen – nur dass ich es tatsächlich irgendwie geschafft habe mich von einem Gefühl, das mit „auf der Couch festgenagelt“ recht gut getroffen ist, dazu zu motivieren aufzustehen und eine Runde am kalten, windigen See zu drehen.

Aber wie immer: hinterher ist alles gut und man freut sich den Hintern hoch bekommen zu haben.

Soll: 2 x 1600 m in 8:03

Ist: 1. Runde in 7:21, 2. Runde in 7:36

Thomas

Ich bin begeisterter Läufer, bevorzugt auf langen Strecken in der Natur. Auf Lennetaler.de schreibe ich primär über diese Leidenschaft, aber auch über alles was mir draußen und sportlich sonst noch Spaß macht.