Bilstein Marathon #Ultra

Kleinalmerode. Schonmal gehört? Oder Bilstein? Klar, hier in Südwestfalen. Entweder fragt man AUBI oder FeBi oder nach dem Bilstein bei Lennestadt… – Nix da. Der Bilstein im Kaufunger Wald sowie Kleinalmerode liegen im Osten Hessens, kurz hinter Kassel. Nachdem ich beim Petit Ballon Mitte März gekniffen habe, lockte mich Laufkollege Kai Urban Anfang April aber… Bilstein Marathon #Ultra weiterlesen

Ecco Indoortrail 2014

Vor 2 Jahren gab es den ersten – da wollte ich hin! Es war kalt und nass im Februar und mir gefiel die Idee endlich wieder in kurz zu laufen. Dann war ich aber über mehrere Wochen so stark erkältet, dass garnix lief. 2013 lief ich dann bereits zwei Jahre wieder konstant das ganze Jahr… Ecco Indoortrail 2014 weiterlesen

Winterserie Hamm 2014

Winterlaufserie Hamm 2014

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt… Die Hammer Winterserie, eine der ältesten, wenn nicht sogar die älteste 3-fach-Serie in Deutschland und wurde in diesem Jahr zum 40. mal ausgetragen. Gestartet wird im 2-Wochen Abstand zuerst über 10, dann über 15  Kilometer und als Krönung über die Halbmarathondistanz. Und weil alle drei… Winterserie Hamm 2014 weiterlesen

10 km – Winterlaufserie Hamm

Gestern startete mit dem 10 km – Lauf die der erste Lauf der Hammer Winterserie. Und damit auch mein erster Wettkampf in diesem Jahr – leider nicht mit meinem Wunschergebnis. Rauskommen sollte eigentlich eine Zeit knapp unter 45 Minuten – heraus kam eine 45:09. Aber ich hadere nicht und bin trotzdem zufrieden, denn das Rennen… 10 km – Winterlaufserie Hamm weiterlesen

Eulenkopflauf 2013

Da gehts rein!

Wie jedes Jahr findet am letzten Sonntag im Jahr ein Lauf über den Eulenkopfweg statt – oder über den Halben. Sprich man läuft einen Marathon oder steigt bei den Marathonis bei der Hälfte der Strecke mit ein. Der Eulenkopf ist ein freundschaftlicher Gruppenlauf mit zwei unterschiedlichen Tempogruppen und ist  ein supernetter, entspannter Jahresausklang. Start und… Eulenkopflauf 2013 weiterlesen

Langenberg

Gipfel!

Das Jahr neigt sich dem Ende… … die Wettkämpfe haben mit dem Nikolauslauf in Herdecke einen zufriedenstellenden Abschluss gefunden und der Dezember klingt mit drei Events aus, die man sich zum Jahresabschluss nicht schöner wünschen kann. Am 14. Dezember machte ich mich auf den Weg nach Willingen um Michael Mankus bei seiner diesjährigen Challenge „16… Langenberg weiterlesen

Nikolauslauf Herdecke 2013

Der letzte Wettkampf 2013 ist gelaufen – und mit durchaus zufriedenem Ergebnis. Aus den 47:29 im letzten Jahr sind nun 42:42 geworden. Mit knapp 5 Minuten schneller kann man glaube ich recht zufrieden sein. Bei ca. 1.100 Startern bin ich mit Platz 124 zumindest fast unter den ersten 10% (Ziel für 2014 ;) ), in… Nikolauslauf Herdecke 2013 weiterlesen

Röntgenlauf 2013 – die Marathonversion

Letztes Jahr bin ich hier in Remscheid dem Halbmarathon gelaufen und fand den, trotz eingefangener Bänderdehnung, so klasse, dass ich mir vorgenommen habe im Folgejahr den Marathon und 2014 hier den ganzen Röntgenlauf über 63 Kilometer zu absolvieren. Dementsprechend war das hier mein geplantes Herbsthighlight mit einer Zielzeit von unter 3:50 h, wenn alles richtig… Röntgenlauf 2013 – die Marathonversion weiterlesen

Was geht? – Rund um Ennepetal

42 ist die Antwort auf alle Fragen. Das passte. 42 bin ich im Mai geworden. Im Juni bin ich das erste Mal die magischen 42 Kilometer gelaufen. Ist 42 in diesem Jahr also die Antwort auf alle Fragen? Oder geht da noch mehr? Irgendwas richtig großes irgendwann wäre ja ein Traum? Aber wie weit komme… Was geht? – Rund um Ennepetal weiterlesen

9. intern. P-Weg Marathon

Eigentlich stand der Lauf ja garnicht auf dem Plan – und vorbereitet war ich auch nicht.   Aber irgendwie hatte der P-Weg mich angefixt und ich war im Glauben nach den 56 km „Rund um Ennepetal“ drei Wochen vorher den auch noch mitnehmen zu können. Ich hatte schlicht Bock auf einen schönen, langen Lauf. Der… 9. intern. P-Weg Marathon weiterlesen